Wassertemperatur Hammamet

Südlich des Cap Bon liegt das Piratennest Hammamet des 18. Jh. und Touristenort der ersten Stunde im nördlichen Teil Tunesiens. Waren es im 20. Jh. Paul Klee auf seiner Tunesienreise oder Winston Churchill, die sich begeistert zeigten, folgten Künstler, Aussteiger und der Jetset im 21. Jh. Heute sind es noch immer die kilometerlangen weißen Strände und das verhältnismäßig liberale Strand- und Nachtleben in einem islamisch geprägten Kulturkreis.


Yasmine Hammamet ist der Ortsteil, der erst in den 90er Jahren des letzten Jahrhunderts im tunesischen Stil auf dem Reißbrett entstand und heute vom Kasino über Thalasso-Zentren, künstliche Medina, Marina und eine Eislaufbahn! alle Annehmlichkeiten anbietet, aber sich nicht aufdrängt.

Hammamet,Tunesien: Die aktuelle Wassertemperatur beträgt 27 °C

Die Temperatur ist zum baden geeignet

Die Sommer sind im mediterran/subtropischen Klima mit 30° warm, zeitweilig schwül und trocken, die Winter mäßig warm und feucht mit durchschnittlich 15°. Der Januar ist der kühlste Monat bei 7 ° Minimalwert, am heißesten ist der August mit über 32°. Das Meer erwärmt sich von 20° Anfang Juni bis 25° im August und behält noch im Oktober etwa 22° Badetemperatur. Je weiter südlich muss mit größerer Hitze und Trockenheit gerechnet werden.

Klimatabelle für Hammamet

 Gefühlt wie
C
Regentage
(Tage)
Sonnenstunden
(Std. p. Tag)
Januar1135
Februar1026
März1229
April1636
Mai2049
Juni24111
Juli28011
August29010
September2629
Oktober2237
November1729
Dezember1227
 JanuarFebruarMärzAprilMaiJuniJuliAugustSeptemberOktoberNovemberDezember
Temperatur max. (°C)151516182326303028252017
ø Temperatur (°C)121213161923272725211713
Temperatur min. (°C)9811141721242522191410
Regentage (Tage)322341002322
Niederschlagsmenge (mm)171524191274819312417
Luftfeuchtigkeit (%)717173726459575865696970
Sonnenstunden (Std. p. Tag)569691111109797

14 Tage Wetter für Hammamet

Die schönsten Sehenswürdigkeiten von Hammamet:

Der alte Ortskern Hammamets, dessen Name sich von Hammam (Dampfbad) ableitet und auf seine Quellen hinweist, ist vollständig von der Stadtmauer umschlossen. Die Burg in der Medina wurde seit dem 9. Jh. mehrfach umgebaut, erweitert und bietet obligatorische Urlaubsbilder mit Meerblick über weiße Dächer und Kuppeln hinweg.


Hammamet ist ein idealer Ausgangspunkt, um Tagesausflüge rund um den Golf von Hammamet oder das Cap Bon – den Garten Tunesiens – zu unternehmen. Tunis und seine Altstadt mit UNESCO-Prädikat liegen etwa 65 km entfernt, das kleine Nabeul ist ein Zentrum für Töpferwaren und bietet gute Einkaufsmöglichkeiten mit großen Preisunterschieden.

Bildcopyright Flickr CC 2.0: fotokunde

Das könnte dir auch gefallen