Wassertemperatur Albufeira


Wassertemperatur Albufeira

An der Praia de Pescadores in Albufeira ziehen wie seit Jahrhunderten die Fischer Boote und volle Netze an den Strand, was angesichts eines international beliebten Touristenziels fast ein Anachronismus ist. Das verträumte Fischerdorf an der Algarve hat in wenigen Jahrzehnten einen Wandel erfahren, der dennoch gut ins Bild passt und sich seine grundsätzliche Ruhe bewahrt hat. Der Strand mit seinem markanten Felssolitär unter der Steilküste ist nachts beleuchtet und im Sommer tagsüber bevölkert.


Viele weitere Strände, kleine Buchten in und um Albufeira und alle paar Meter atemraubende Ausblicke kennzeichnen die mittlere Algarve. Vom Sonnenlicht in Rotgold getauchte Felsen, Pferd und Reiter, die am Strand sich im eigenen Tempo am Wellensaum bewegen, geben das Stimmungbild erlebbar wider. Albufeiras Altstadtkern hat sich nach dem großen Erdbeben von 1755, so gut es geht, seine Charakteristika bewahrt. Zumeist sind alle Gassen Fußgängerzonen und die Laufwege mit hübschen Mosaiken gepflastert. Neben Boutiquen, Andenkenläden, Cafés und Palmen lässt sich der Fischereibetrieb der alten dörflichen Tage in den Reihen der weißen Wohnhäuser noch erahnen.

Albufeira, Algarve: Die aktuelle Wassertemperatur beträgt 17 °C

Die Temperatur ist zu kalt zum baden

 Klimatabelle Albufeira in der Algarve

 JanuarFebruarMärzAprilMaiJuniJuliAugustSeptemberOktoberNovemberDezember
Max. Temperatur °C161618192124252625221916
ø Temperatur °C121313141720212221191513
Min. Temperatur °C891012141717181715119
Regentage8786421131199
Niederschlagsmenge (mm)303746311661331628751
Sonnenstunden (h/d)455791012118654
Luftfeuchtigkeit (%)787477767168646570727477

Die Algarve ist wahrhaft ein paradiesisch erscheinendes Sonnenland und ein Reiseziel, das für eine hohe Quote an „Wiederholungstäter“ steht. Der an dieser Küste ganzjährig „warme“ Atlantikstrom zwischen 15° und 20° im Mittel, beschert dem Land ein mildes Klima und somit milde Winter und bis auf wenige Ausnahmen, die der heiße Levantewind aus Afrika bringt, mäßig heiße Sommer mit frischen Böen. Von Oktober bis April fällt Regen an circa 8 Tagen im Monat, die Sommermonate über bleibt es trocken.


Die Badesaison an der Algarve beginnt im Mai/Juni und endet im September/Oktober. Wer die größte Hitze nicht verträgt und auch andere Aktivitäten außer Baden anstrebt, ist mit Juni und später September/Oktober als die besten Reisemonate gut beraten.

14 Tage Wetter für Albufeira in der Algarve

13. Dezember

Leicht bewölkt


↓ 14 / ↑ 16 °C


Regenrisiko 0%

14. Dezember

Leichte Regendusche


↓ 14 / ↑ 15 °C


Regenrisiko 72%

15. Dezember

Evtl. starke Regendusche


↓ 13 / ↑ 16 °C


Regenrisiko 71%

16. Dezember

Leicht bewölkt


↓ 11 / ↑ 13 °C


Regenrisiko 0%

17. Dezember

Regional leichter Sprühregen


↓ 12 / ↑ 16 °C


Regenrisiko 87%

18. Dezember

Leicht bewölkt


↓ 12 / ↑ 18 °C


Regenrisiko 0%

19. Dezember

Evtl. starke Regendusche


↓ 13 / ↑ 16 °C


Regenrisiko 82%

20. Dezember

Leicht bewölkt


↓ 13 / ↑ 15 °C


Regenrisiko 0%

21. Dezember

Stellenweise Regen


↓ 14 / ↑ 15 °C


Regenrisiko 65%

22. Dezember

Stellenweise Regen


↓ 11 / ↑ 13 °C


Regenrisiko 87%

23. Dezember

Leicht bewölkt


↓ 15 / ↑ 15 °C


Regenrisiko 0%

24. Dezember

Stellenweise Regen


↓ 13 / ↑ 15 °C


Regenrisiko 62%

25. Dezember

Leicht bewölkt


↓ 0 / ↑ 12 °C


Regenrisiko 0%

26. Dezember

Leicht bewölkt


↓ 11 / ↑ 12 °C


Regenrisiko 0%

Die schönsten Sehenswürdigkeiten von Albufeira in der Algarve:

Dass es wenige historische Gebäude aus der Zeit vor dem großen Erdbeben gibt, stimmt. Trotzdem ist beispielsweise die Igreja de Sao Sebastiao mit barockem Charme wieder auferstanden und beherbergt eine kleine Ausstellung für Kirchenkunst. Seine Familienorientiertheit bekundet Albufeira mit dem Zoo Marine , der sich anschaulich mit Meeresbewohnern und multimedial der Meereskunde widmet. Minigolfplätze, andere Themen- und Wasserparks sowie eine Kartbahn sorgen für Abwechslung vom Strandleben.


Das circa 45 km entfernte Faro ist ein Beispiel für authentische portugiesische Atmosphäre und mehr als einen Tagesausflug wert. Das küstennahe Hinterland ist Wanderland, im Frühjahr ein Blumenwunder und reich an archäologischen Sehenswürdigkeiten.

 

Bildcopyright Flickr CC 2.0: girolame

Weitere schöne Orte am

    Beste Reisezeit Marokko

    Beste Reisezeit MarokkoDas Königreich Marokko in Nordafrika hat gleich zwei Küstenlinien. Am Mittelmeer, mit der Straße von Gibraltar und am Atlantik im Westen – zusammen etwa 3.500 Kilometer für Wassersport und Badespaß. Marokko gehört für die arabische Welt zusammen mit Algerien, Tunesien, Libyen und Mauretanien zum Maghreb, was nichts anderes heißt als…

    Beste Reisezeit Norwegen

    Beste Reisezeit NorwegenGut Ding will Weile haben scheint das Motto der Norweger zu sein. Es wird nicht gedrängelt und Geduld gehört zu den Tugenden im Land. So wundert es nicht, dass Angeln der Lieblingssport Nr. 1 im Land ist und mit seinen unzähligen Seen, Fjorden und Flüssen nicht nur Norweger begeistert. Schweden…

    Beste Reisezeit Venezuela

    Beste Reisezeit VenezuelaAls Alexander von Humboldt 1799 auf seiner Forschungsreise nach Havanna unvorhergesehen Zwischenstopp in der karibischen Hafenstadt Cumana einlegte, war der damals 23-jährige derart von der Naturfülle Venezuelas überwältigt, dass er ausgerufen haben soll: „Hier werde ich sehr glücklich sein“ – er blieb 17 Monate. Zur Vielfalt Venezuelas gehört der Pico…

    Wassertemperatur Agadir

    Wassertemperatur AgadirNicht mehr Europa und noch nicht das heiße Afrika mit seinen Savannen – das Maghrebinische Königreich war und ist ein Schmelztigel der Ethnien und ihrer kulturellen Ausformungen, der Farben!, verschiedener Religionen und eine Reise in eine faszinierend märchenhafte und poetische Welt. Zwischen rauem Atlantik, Sandmeer, Königsstädten, Mittelmeer und den einsamen…

    Wassertemperatur Cadiz

    Wassertemperatur CadizCadiz als Herzstück der gleichnamigen Provinz an der Costa de la Luz ist berühmt: Die Andalusier sind stolz auf ihr Cadiz, das sich selbst gern als die älteste durchgehend bewohnte Stadt des Abendlandes bezeichnet. Das „Silbertässchen“, wegen der Struktur, dem Zusammenwirken von Sonne, Meer, weißer Fassaden und der Bedeutung als…

    Wassertemperatur Lanzarote

    Wassertemperatur LanzaroteWas schon der Nachbarinsel Fuerteventura Gestalt gegeben hat, den Besucher verwundert und spaltet ist auf Lanzarote noch ein wenig bizarrer und ausgeprägter – ihr vulkanischer Ursprung mit den landschaftlichen Ausformungen ist kaum zu übersehen. Neben einer Mondlandschaft hat Lanzarote eine Reihe bezaubernder Strände und kleinerer Inseln, die unter Naturschutz stehen…